Presseseiten Yalwa GmbH Wiesbaden

Fakten


  • Yalwa entwickelt und betreibt lokale Internetportale. Mit dem Internet rückt die Welt näher zusammen. Dennoch spielt bei vielen Themen, wie etwa Kleinanzeigen, Unternehmen vor Ort, oder lokales Wissen die Ortsnähe eine wichtige Rolle. Die lokalen Internetplattformen von Yalwa bilden diese Ortsnähe ab.

  • Das erste große Projekt von Yalwa ist Locanto, eine kostenlose Kleinanzeigenseite, die 2006 gelauncht wurde. Locanto wird derzeit auf fünf Sprachen in 50 Länder weltweit betrieben und bietet in Kategorien wie Vermietungen, Jobs, Fahrzeuge, Kaufen/Verkaufen, oder Service eine Plattform für den lokalen Austausch. Die am stärksten wachsenden Märkte befinden sich zurzeit in Indien sowie in Mittel- und Südamerika.

  • Ein Branchenbuch gehört ebenfalls zum Portfolio. Dieses wird unter dem Firmennamen Yalwa betrieben und ist ebenfalls in 50 Ländern weltweit verfügbar. Die Yalwa Branchenbücher sind 2007 live gegangen und sind besonders auf die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Unternehmen ausgerichtet.

  • Die neuste Ergänzung des Yalwa Portfolios ist askalo, eine Frage-Antwort-Community mit lokalem Fokus, die im Juli 2010 online ging. Auf askalo tauschen sich Nutzer über Erfahrungen und Empfehlungen aus und lernen dabei ihre Stadt auf eine neue Art und Weise kennen. Auch askalo ist weltweit in 50 Ländern und auf fünf Sprachen vertreten.

  • Klaus Gapp, Gründer und Inhaber von Yalwa, hatte zuvor schon mit opusforum.org eine erfolgreiche lokale Kleinanzeigenseite gegründet. Yalwa ist jetzt das zweite Projekt zum Thema „lokales Internet", dieses Mal jedoch mit internationaler Ausrichtung.

PDF zum Herunterladen



Zurück

Aktuellste Blogeinträge


  • Deutsche Firmenverzeichnisse:

Folgen Sie uns

    Facebook locanto Twitter locanto Google+ Pinterest Yalwa

Presseverteiler

newspaper_view.png
Möchten Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden? Senden Sie eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an:

Yalwa Portale

Noch Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin bei Yalwa, Maria Dammers, erreichen Sie per Twitter, Facebook oder per . saghar